saeb logo tmp

WADA-Verbotsliste 2022: Änderung bei der Anwendung von Glucocorticoiden

https://www.nada.de/medizin/wichtige-aenderungen-der-verbotsliste-2022

Zum 1. Januar 2022 ist die neue Verbotsliste der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) in Kraft getreten. Wir stellen eine informatorische Übersetzung auf Deutsch zur Verfügung. Eine der wichtigsten Änderungen gegenüber der Verbotsliste 2021 betrifft die Substanzklasse S9. Glucocorticoide. Im Wettkampf verboten, ist die Verabreichung von Glucocorticoiden auf jeglichem injizierbaren, oralen oder rektalen Weg. Wichtige Antworten auf Fragen zur Anwendung von Glucocorticoiden (auch Kortison genannt) wurden in einem Infoblatt zusammengestellt:

Sportärztebund Nordrhein e.V.

Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
D - 50933 Köln
Telefon: 0221 - 49 37 85
Fax: 0221 - 49 32 07
Mail: info@sportaerztebund.de